Turnier Ruswil

Am 13.11.2016 ging es für das Damenteam auf nach Ruswil an das Hallenturnier, welches unsere Herrenmannschaft vor einem Jahr für sich entscheiden konnte. Als Unterstützung begleiteten uns auch zwei Spielerinnen der U16 Mädchen, die bereits eine starke Leistung auf dem Feld zeigen konnten. Gegen die Teams aus Ballwil, Fullenbach und Inwil, wurden jeweils zwei Begegnungen ausgetragen. Nach der Vorrunde, die in zwei Niederlagen gegen Fullenbach (mit einem Korb Rückstand) und Inwil wie auch einem Sieg gegen Ballwil resultierte, fanden sich einige taktische Schwächen, die wir in der Rückrunde auskorrigieren wollten. Dies gelang uns nur teil- bzw. zeitweise, was erneut zu zwei Niederlagen und einem Sieg gegen dieselben Teams führte. Trotz sehr vielen guten, herausgespielten Korbchancen mangelte es an der Trefferquote und gegen Ende des letzten Spiels (nach jeweils nur 5 Minuten Pause zwischen den sechs Spielen) auch etwas an Kraft. So belegten wir trotz zweifachem Triumph über Ballwil den vierten und somit letzten Platz. Aus Ruswil nehmen wir einige neue Erfahrungen sowie neue Anstösse zu neuen Taktiken mit, die wir in unser Training und Spiel integrieren werden mit.

Jana