Turnier Urtenen Damen

Turnier Urtenen
Am Samstag, 8. April 2017 startete das Damen-Team der KGHG am Turnier in Urtenen. Als erstes auf dem Rasenplatz stattfindendes Turnier bot es uns eine gute Möglichkeit, den Stand unserer Vorbereitungen auf die Sommermeisterschaft zu prüfen. Nur wenige Tage zuvor stand unsere Teilnahme am Turnier Urtenen allerdings alles andere als fest. Da die Mannschaft erst kürzlich unerwartet eine Spielerin verloren hat und unsere Feldspieleranzahl auch zuvor schon knapp gehalten war, standen uns nicht genügend Spielerinnen zur verfügung, um antreten zu können. Unsere Rettung kam in Form von zwei unserer U16 Spielerinnen, die uns die Teilnahme ermöglichten und uns am Samstag tatkräftig unterstützten. In den Spielen zeigten wir, dass die Spielzüge gut funktionieren und konnten oftmals(die erste Begegnung ausgenommen) ein fantasievolles Angriffsspiel präsentieren. Durch inkonseuenz in den Abschlüsssen und eine nicht lückenlose Verteidigung blieb das besagte Angriffspiel eher ungefährlich. Am Ende des Tages hatten wir drei Niederlagen, je eine gegen Urtenen 5, Madis-Aarwangen 2 und KBC Moosseedorff, zwei Siege gegen Müntschemier und ein Unentschieden gegen Obermumpf-Möhlin vorzuweisen. Dies führte uns auf den 5. Schlussrang. Die Bilanz des Tages ist ernüchternd: Ein gut funktionierendes Spiel und tolle Spielzüge geschwächt aber leider durch sehr inkonsequente Abschlüsse. Für die Sommermeisterschaft sind wir momentan noch nicht bereit.

Jana