3. Runde NLA in Volketswil

Am 02.06.2018 fand in Volketswil die dritte Runde der diesjähren Sommermeisterschaft der NLA statt. Nach einer aus unserer Sicht enttäuschenden zweiten Runde mit drei Niederlagen und mit dem Bewusstsein, im Abstiegskampf zu stecken, wollten wir heute locker aufspielen und angreifen. Wir brauchten Punkte um uns nach unten zu distanzieren.

Leider gelang uns dies nicht wie gewünscht, wie schon in der zweiten Runde hatten wir enorme Schwierigkeiten in der Verteidigung. Wir liessen zu viele einfache Gegentreffer zu und vermochten gleichzeitig vorne nicht das nötige Selbstvertrauen aufzubringen um die Körbe zu treffen. Die Kombination aus diesen zwei Punkten sorgte schlussendlich dafür, dass wir erneut drei Niederlagen in Kauf nehmen mussten. Wir verloren gegen Neuenkirch, Madiswil und Menznau.

Somit präsentiert sich nach Abschluss der Vorrunde folgende Tabelle:

1. Pieterlen

2. Neuenkirch

3. Bachs

4. Altnau Kreuzlingen

5. Madiswil

6. Neukrich-Roggwil

7. Menznau

8. Hochwald-Gempen

9. Nunningen

10. Grindel

Wir versuchen nun in der Sommerpause an unseren Lücken zu arbeiten und gleichzeitig mental einen Schritt vorwärts zu machen. Nur so können wir die erklärten Ziele erreichen.

Als nächstes treten wir noch am Kantonalen Turnfest in zwei Wochen in Gösgen an, bevor wir erst Ende Juli wieder am Vorbereitungsturnier in Bachs in Erscheinung treten.

Yves