Damen - Vorbereitungsturnier Urtenen

Start in die neue Saison!

18. April 2009

Das Damenteam sowie auch die U16 Abteilung der Mädchen nahmen am heutigen Turnier teil. Für uns war es das erste Turnier auf Rasen in der diesjährigen Sommersaison. – Die beste Gelegenheit sich auf die kommenden Meisterschaften vorzubereiten!

Auftrag und Ziel des Tages war, die Matches als Training anzusehen, Spielfluss zu gewinnen und einfach mal auszuprobieren, was wir an Spielzügen kennen.

Leider fanden die Spiele der beiden Teams immer zeitgleich statt, so konnten wir uns nicht gegenseitig anfeuern. Auch Stephi (Chef) konnte sich nicht halbieren, und war gezwungen nur eine Mannschaft zu betreuen. Folglich musste die Damenmannschaft alleine klarkommen.

Für beide Teams wollte der Start nicht wirklich gelingen. Die Damen unterlagen Sus mit 2:10 und die Mädchen Säuliamt mit 1:5. Die Stärke der Gegner kriegten wir von Beginn weg zu spüren.
Auch im nächsten Match mussten sich unsere beiden Teams mit einer Niederlage abfertigen.
Im dritten traten wir gegeneinander an. Wie immer, war der Match gegen die Trainingspartner viel lockerer aber auf der anderen Seite auch sehr schwierig. Wir kennen uns sehr gut und dazu gehören die Schwächen sowie auch die Stärken. Beide Teams haben hart gekämpft. Wir spielten ein schönes Korbball mit verschiedenen Varianten. Es hat jedenfalls Spass gemacht dabei zu sein. Letztendlich gewann das Damenteam mit 3:1.

Nach der folgenden Konfrontation gingen beide Teams mit Siegermienen vom Rasen. Beide haben gut gespielt. Während das Damenteam hart kämpfen musste (das Spiel war gegen Mooseedorf, den Turniersieger!), dominierten die Mädchen auf dem Platz und liessen dem Gegner kaum eine Chance.
Die Damen haben am Siegesgeruch geschnuppert und konnten anscheinend nicht mehr davon ablassen. Auch im letzen Spiel holten sie zwei Punkte nachhause (auch wenn es nicht ganz so einfach war). Die Mädchen hatten allerdings nicht so viel Glück. Sie mussten gegen einen starken Gegner antreten. Mit der Spielgeschwindigkeit von Sus konnte man kaum mithalten.

Am Ende mussten die Ränge durch die Direktbegegnung entschieden werden, da einge Teams gleich viele Punkte ergattert hatten. Wir gehörten leider zu den Unglücklichen, die dadurch einen Rang niedriger eingestuft wurden... :(

Alles in Allem war es ein sehr positiver Tag. Wir konnten viele Erfahrungen sammeln und bekommen langsam wieder das Gefühl für die Aussensaison! Das Ziel des Tages wurde somit erreicht:D



Rangliste:

1. KBC Moosseedorf 8 Punkte
2. Sus 3 8 Punkte
3. Säuliamt 6 Punkte
4. Hochwald-Gempen 1 (Damen) 6 Punkte
5. Hochwald-Gempen 2 (Mädchen) 2 Punkte
6. KG Thörishaus 2 0 Punkte

Olivia