3. Runde der Jugend in Stüsslingen

Unsere U16 traff kurz nach der der Herrenmanschaft in Stüsslingen ein und hatten somit genug Zeit sich noch richtig aufzuwärmen, bevor es ernst wurde.                  

Das erste Spiel bestritt unsere Jugend gegen Erschwil, jedoch troz guter Vorbereitung und guter Motivation konnten wir das Spiel nicht für uns entscheiden und verloren  mit 0:3.

Nach diesem missglücktem Spiel wollten sie einen Sieg einfahren und nutzten die Pause um sich nochmal neu vorzubereiten. Der nächste Gegner hiess Meltingen. Aber troz dem wille das Spiel zu gewinnen, wurde nach einem harten Kampf mit dem nicht schlechten resultat 2:2 abgeschlossen.

Nach diesem gutem spiel wurde das nächste Spiel gegen Büsserach in Angriff genommen. Bis zur Halbzeit hielt sich unsere Jugend gut, jedoch nach der Halbzeit wollten die würfe einfach nicht mehr so recht. Und unterlagen deutlich mit 3:7.

Nach dieser Niederlage motivierten sie sich nochmals richtig und betraten das Spielfeld mit den Nunnigern zusammen voller Elan. In der ersten Halbzeit zeigte sich dieser Siegeswille auch, aber nach der Pause bekamen wir ein paar unglückliche gegentreffer und die Motivation ging auch verloren. Dieser Motivationsverlust führte schlussendlich auch zum Resultat von 3:8.

Von der Platzierung her sieht es wiefolgt aus:

1. Erschwil (18)

2. Büsserach (15)

3. Nunnigen (13)

4. Meltingen (10)

5. Hochwald-Gempen (4)

Mark