Schlussrunde Kantonalmeisterschaft

Die Damenmannschaft Hochwald-Gempen bestritt am Samstag, 29. August die Schlussrunde der Kantonalmeisterschaft in Horriwil.

Petrus meinte es fast schon ein wenig zu gut mit uns und wir hatten, wie die anderen Mannschaften, nicht nur mit dem Gegner, sondern auch noch mit den 32 Grad zu kämpfen.

Hier noch ein Rückblick auf den Kampf mit den materiellen Gegnern:
Das erste Spiel gegen Nunningen ging knapp verloren, dafür siegten wir danach eindeutig gegen Erschwil mit 6:3.
Das Spiel am Nachmittag gegen Ettingen war von der Hitze geprägt. Die gnadenlose Sonne forderte auf beiden Seiten ihre Opfer und im Auswechselraum wurden Wasserressourcen, Schattenspender und Verbandsmaterial geteilt. Am Ende des Spiels siegten wir jedoch mit 5:1.

Mit dieser Leistung konnten wir und den Kantonalmeistertitel sichern und uns somit für die Aufstiegsspiele am 27. September qualifizieren.

Jana