KORBBALL

HOCHWALD-GEMPEN

Hochwald Gempen

Saisonbericht Jugend

13.09.2023 von Jana

Erfolgreiche Sommersaison der Jugend U14 

Die KGHG konnte die regionale Sommermeisterschaft Korbball mit zwei U14 Mixed Teams bestreiten. Die Teams profitierten beide von den gemeinsamen Trainingszeiten am Donnerstagabend und so auch von vielen motivierten Trainingskolleginnen und -kollegen. 

Das Engagement in den Trainings zahlte sich für beide Teams aus. Team Hochwald Gempen 2 konnte grosse Fortschritte in Ballhandling, Wurfform und Spielverständnis vorweisen und hat erfolgreich stetig neue Spielerinnen und Spieler integriert. Das Team Hochwald Gempen 1 wurde sogar mit einer Medaille belohnt. Regional gewannen wir Silber an der Schlussrunde in Nunningen und öffneten uns somit das erste Mal seit über 5 Jahren das Tor zur Schweizer Meisterschaft. Diese fand am 03. September in Nennigkofen (SO) statt. Für den Grossanlass wurden einige Spieler/innen aus Team 2 mit ins SM-Team aufgenommen und so ging es für 12 Kinder im Mannschaftsbüssli ab nach Nennigkofen. Im ersten Spiel war die Aufregung und die vielen neuen Eindrücke noch klar zu spüren, bald konnten wir aber aufdrehen und uns in der Vorrunde am Morgen auf Gruppenrang 3 platzieren. Somit spielten wir am Nachmittag um Rang 5 und 6, wo wir eindeutig das bessere Team auf dem Spielfeld waren. Spielerinnen, Spieler, Coaches und Fans konnten sich dann über den 5. Schlussrang an der Schweizermeisterschaft freuen!

Zurück